Thomas Kolbinger fragte am 17.01.2017

Wo wären die Prioritäten bei der zeitgemäßen Weiterentwicklung des Leistungskatalogs?

Birgitt Höldke antwortete

Hallo Herr Kolbinger,

eine große Herausforderung liegt darin unser Gesundheitsversorgungssystem demographiefest zu gestalten. Dazu gehören vernetzte Versorgungsmodelle und die Pflege. Hier gilt es z.B. "Pflegende Angehörige" umfassend zu unterstützen und entsprechende Beratungs- und Unterstützungsangebote zu schaffen. Neue Versorgungsbereiche wie z.B. die "Ambulante spezialfachärztliche Versorgung“ (ASV) gilt es zu gestalten und sinnvoll in die Landschaft der Leistungsanbieter einzugliedern.

Helfen Sie mit!

Nehmen Sie jetzt in wenigen Minuten an einer Umfrage teil und helfen Sie uns, in Zukunft weitere solcher Projekte erfolgreich umzusetzen.

Zur Umfrage