Ilka Biermann fragte am 04.01.2017

Qualität im Gesundheitswesen? Das ist ja eine riesengroßes Feld. Wo setzen Sie Ihre Schwerpunkte, Herr Berking?

Jochen Berking antwortete

Sehr geehrte Frau Biermann,

herzlichen Dank für Ihre Anfrage in Bezug auf die Qualität im Gesundheitswesen.
Qualität hat immer etwas mit Standarts zu tun. Dies gilt sowohl für die Krankenkasse als Dienstleister für den/die Versicherte/-n (Erreichbarkeit, Servicestandarts, Unterstützung und Beratung) als auch für alle Versorgungsanbieter (Arzt,Krankenhaus, Reha- und Pflegeeinrichtungen). Nur wenn bestimmte Standarts, wie z.B. Service und Beratungsleitungen,ausreichend Zeit für Beratung und Pflege, Erfahrungen, Weiterbildung und Mindestmengen sowie ausreichend qualifiziertes Personal für die Patienten vorhanden sind,können qualitativ abgesicherte Leistungen erbracht werden.
Ich will meine Schwerpunkte in der BARMER im Bereich der Gesundheitsförderung in den Betrieben setzen. Gerade auf der betrieblichen Ebene können gemeinsam mit den Arbeitgebern für die Versicherten gute und qualifizierte Angebote zur Gesundheitsförderung gestaltet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Berking

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Nicht vergessen: Bitte an den Sozialwahlen aktiv teilnehmen - ver.di-Liste wählen!