Barbara Venator fragte am 29.01.2017

Was genau habe ich mir unter "jungen Ideen" vorzustellen? Und wie sollen diese in die Gremien einbracht und möglicherweise umgesetzt werden? Vielen Dank.

Kai Reinartz antwortete

Sehr geehrte Frau Venator,

ich freue mich über Ihre Beteiligung auf diesem Portal und bedanke mich für diese berechtigte Frage.

Generell möchte ich damit aussagen, das ich ein besonderes Augenmerk im Verwaltungsrat auf die Belange und Interessen der "jungen" Versicherte legen möchte und die Ideen dieser Gruppe einfließen zulassen oder dabei aber den Blick auf das Gesamte zu verlieren.

Ich möchte eine Beispiel hierzu machen: nicht alle Leistungen der Krankenversicherung sind gesetzlich fixiert, gerade die Techniker Krankenkasse bietet Ihren Mitglieder zahlreiche Mehrleistungen. Dieses tolle Angebot gilt es in seiner Güte beizubehalten und für junge Versicherte attraktiv zu gestalten.

Sollten Sie hierzu noch weitere Fragen haben wenden Sie sich gerne an mich.

Viele Grüße!
Kai Reinartz

Helfen Sie mit!

Nehmen Sie jetzt in wenigen Minuten an einer Umfrage teil und helfen Sie uns, in Zukunft weitere solcher Projekte erfolgreich umzusetzen.

Zur Umfrage