Maja Thiesen fragte am 27.04.2017

Warum gibt es kein transparentes naturheilkundliches Behandlungsangebot (Homöopathie, Anthroposophische Medizin etc.) bei der DAK? Werden Sie dafür kämpfen und wenn ja, wie?

Luise Klemens antwortete

Liebe Frau Thiesen,

die DAK Gesundheit legt Wert darauf, dass naturheilkundliche Behandlungsangebote dann finanziert werden, wenn der wissenschaftliche Nutzen nachgewiesen ist. Das finde ich richtig. Welche Behandlungen genau finanziert werden, darüber informiert Sie die DAG Gesundheit gerne.

Viele Grüße

Luise Klemens

Helfen Sie mit!

Nehmen Sie jetzt in wenigen Minuten an einer Umfrage teil und helfen Sie uns, in Zukunft weitere solcher Projekte erfolgreich umzusetzen.

Zur Umfrage