Joerg-Thomas Schlüter fragte am 07.05.2017

Warum zahlen viele gesetzliche Krankassen zustehende Leistungen an die versicherten aus, wenn sich erst Reporter der verschiedenen Verbrauchersendungen wie "Markt" (NDR/WDR), "Mex-das Marktmagazin" (HR) und "Marktcheck" (SWR) dafür einsetzen und nachfragen. Wo bleiben da die Mitglieder der Selbstverwaltungen. Warum hauen diese nicht mal auf den Putz. Letzendlich gehrt es eigentlich allen gesetzl. KV nur darum, Geld auf Kosten der Versicherten einzusparen und alle Mitglieder der von "ver.die", "IG Metall", "KAB" und "DGB" nicken das Ganze auch noch ab ohne jeglichen Widerspruch. Warum soll ich dann eine von diesen Listen wählen, wenn ich weiß, dass nur Abnicker in den Beiräten sitzen.

Luise Klemens antwortete

Sehr geehrter Herr Schlüter,

die SelbstverwalterInnen gehen in ihrer Arbeit in den Verwaltungsräten natürlich auch Fehlentwicklungen zu Lasten der Versicherten nach - allerdings eben nicht so öffentlichkeitswirksam wie das den Medien möglich ist. Wir hauen nicht auf den Putz - wie Sie es ausdrücken, sondern führen Veränderungen über Beschlüsse der Gremien herbei, die für die Verwaltung dann bindend sind.

Viele Grüße
Luise Klemens

Helfen Sie mit!

Nehmen Sie jetzt in wenigen Minuten an einer Umfrage teil und helfen Sie uns, in Zukunft weitere solcher Projekte erfolgreich umzusetzen.

Zur Umfrage