Martina Arndt fragte am 16.01.2017

Hallo Frau Rahmann, was heißt: wir sind die Guten? und was macht Sie "guter" als andere?

Petra Rahmann antwortete

Wir wollen Transparenz in der Selbstverwaltung, gute Kommunikation, sind für Aufwertung, Veränderung und vieles mehr, denn „Selbstverwaltung ist Selbstgestaltung im Sinne der Versicherten“

Überall engagiert sich ver.di. ver.di ist bunt, kreativ und facettenreich. Wir setzen uns ein:

-Im Interesse unserer Gesundheit.

-Im Interesse der Gesellschaft.

-Für die Zukunft.

Wir sind einfach „wacker und trefflich“. Ich bin ein Querdenker und habe Spaß am Leben mit all seinen Verpflichtungen, Auseinandersetzungen und Veränderungen!

Die Eigenverantwortung von Versicherten und Arbeitgebern und das solidarische Miteinander sind für mich ein erfolgreiches Organisationsprinzip der Selbstverwalter. Das zu erhalten und auszubauen dafür setze ich mich ein! Verantwortung für „andere“ zu übernehmen, zuzuhören, Kontakte zu unseren Versicherten aufzubauen, und zu kommunizieren das ist der Beweggrund für mein Ehrenamt bei der TK. Es geht in meinem Job als auch bei der Ausübung der Ehrenämter stets auch „um Menschen und ihre Bedürfnisse“.