Kerstin Dittrich fragte am 03.05.2017

Guten Tag, Herr Klemens, danke für die Gelegenheit für Nachfragen. Ich interessiere mich auch für die Position Ihrer Liste für Psychotherapie und für Kostenerstattung, finde allerdings Ihre Antwort auf die bereits gestellte Frage recht knapp. Können Sie hier etwas weiter ausholen und genauer erläutern, wofür Sie sich bezüglich der Finanzierung von Psychotherapie einsetzen werden, und wofür nicht?

Uwe Klemens antwortete

Liebe Frau Dittrich,

Sie beziehen Sich wohl auf meine Antwort an Frau Forler ? Meine/ unsere Position zu Psyschotherapie ist eindeutig, wir wissen gerade aus der Arbeitswelt, das Psyschptheraple für ganz viele ArbeitnehmerInnen unverzichtbar ist. Wir können nicht sagen das bezahlen wir nicht !
Mit freundlichen Grüßen

Uwe Klemens

Helfen Sie mit!

Nehmen Sie jetzt in wenigen Minuten an einer Umfrage teil und helfen Sie uns, in Zukunft weitere solcher Projekte erfolgreich umzusetzen.

Zur Umfrage