Monika Eggers fragte am 10.05.2017

Im Gegensatz zur AOK BW bezahlt die Techniker Krankenkasse Transfrauen nicht die Gesichtshaarentfernung, was aber für ihre seelische Gesundheit, ihre Sicherheit und die Möglichkeit, einen Job zu finden, sehr wichtig ist. Werden Sie sich dafür einsetzen, dass auch die TK das übernimmt?

Uwe Klemens antwortete

Liebe Frau Eggers,

Danke für Ihre neue Frage vom 10.5. Zunächst möchte ich bemerken, das Sie von einer Übernahme durch die AOK BW wissen, ob das für die AOK insgesamt gilt ??? Zu Ihrer konkreten Frage - Ja !

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Klemens

Helfen Sie mit!

Nehmen Sie jetzt in wenigen Minuten an einer Umfrage teil und helfen Sie uns, in Zukunft weitere solcher Projekte erfolgreich umzusetzen.

Zur Umfrage